Waiver für Sportaktivitäten

Ein Hinweis zu Sportaktivitäten an Bord: Jeder, der die ZipLine, den Surf Simulator, die Kletterwand oder die Eislaufbahn ausprobieren möchte, wird aufgefordert, einen ausgefüllten „Onboard Activities’ Waiver“, bzw. eine Haftungsfreistellungserklärung auszufüllen. Dies können Sie schon vor der Kreuzfahrt erledigen und einen Ausdruck mit an Bord bringen. Zum Formular kommen Sie hier: 

https://secure.royalcaribbean.com/adc/waivers/waiversLanding.do

Mit dem ausgefüllten Waiver kann es an Bord direkt losgehen mit dem Action-Spaß!So kann der Spaß beginnen:

Haben Sie das Formular ausgefüllt, sind Ihre Daten bereits registriert und Sie erhalten an Bord mit der Registrierung und ihrem Sea Pass (der Schlüsselkarte) am Sports-Schalter (nahe der Wipe Out Bar am Heck von Deck 16) ein Plastikarmband, mit dem Sie zu allen sportlichen Aktivitäten zugelassen sind. Das Armband tragen Sie für die Dauer der Kreuzfahrt, sofern Sie häufiger auf die Seilrutsche, den Surfsimulator, die Kletterwand oder die Eislaufbahn möchten. Es lohnt sich, den Waiver online auszufüllen und das Armband am Einschiffungstag abzuholen, so steht spontanen Actioneinlagen nichts im Wege! Für einmalige Teilnahme an einem der Action-Angebote erhält man übrigens ein wasserfestes Papierarmband, das man anschließend wieder abnehmen kann.

Kommentare sind geschlossen.