Wellness pur: Vitality at Sea Spa

Die Rezeption des Vitality at Sea Spa

Die Rezeption des Vitality at Sea Spa

Gäste der Oasis of the Seas, die etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun möchten, besuchen am besten den großen Spa- und Wellness-Bereich des Schiffes: Vitality at Sea!

Der Eingang zum Wellness-Bereich Vitality at Sea befindet sich auf Deck 6 (das ist das Deck, auf dem das Karussell steht!) am Bug der Oasis of the Seas. Die Wellness-Einrichtungen verteilen sich auf ein großzügiges Areal auf Deck 6 und Deck 5.

Im Beauty-Salon können Damen und Herren sich frisieren lassen und individuelle Schönheitsbehandlungen erhalten. Für Damen werden Maniküre, Fußpflege und Kosmetik angeboten. Die männlichen Gäste können außer einer Rasur auch eine Gesichtsbehandlung buchen. Eine solche pflegende Anwendung für Herren kostet 129 $.
Entspannung für Mutter und Tochter

Die Thermal-Suite im Spa-Bereich

Angeschlossen an den Beauty-Salon sind noch „Smile-Spa“ und „Medi-Spa“. Die Mitarbeiter des „Smile-Spa“ führen Behandlungen zur Aufhellung der Zähne durch, und im „Medi-Spa“ stehen Akupunktur und sogar Faltenbekämpfung mit Botox auf dem Programm. Wer noch keine Akupunktur-Behandlung erlebt hat und diese zum ersten Mal ausprobieren möchte, sollte sich aber klar darüber sein, dass bei empfindlicher Haut Hautirritationen nach Akupunktur vorfallen könnten! Empfehlenswert ist es, sich vor Beginn der Akupunktur-Behandlung intensiv beraten zu lassen. Auch vor einer Anwendung von Botox sollten Interessenten sich genau über die Behandlung und das eingesetzte Mittel informieren!

Der Massage-Bereich im Vitality at Sea Spa ist riesig! Von der klassischen Massage bis zur Anwendung der „heißen Steine“ sind alle nur denkbaren herkömmlichen und exotischen Massage-Verfahren buchbar. Zudem können die Besucher aromatisierte Wannenbäder oder Fangopackungen genießen. Saunafreunde werden sicherlich mit Vorliebe die „Thermal-Suite“ im Vitality at Sea Spa aufsuchen. Zum Preis von 30 $ für eine Tageskarte oder 150 $ für eine Wochenkarte stehen den Besuchern die Saunalandschaft und die Dampfbäder offen. Auch ein Aromadampfbad und eine Trockene-Hitze-Kammer sind vorhanden sowie – zum Abkühlen nach dem Saunagang – tropische Duschen.

Während die „Thermal-Suite“ nur für Erwachsene ab 18 Jahren zugänglich ist, können im „YSPA“, dem „Youth Spa“, Kinder und Jugendliche erste Erfahrungen mit Massage und anderen gesundheitsfördernden Behandlungsmethoden sammeln. Im „YSPA“ werden sogar Paar-Behandlung für Väter und Söhne oder Mütter und Töchter angeboten.

Der Ruheraum im Wellness-Center

Der Ruheraum im Wellness-Center

Vielen Besuchern werden die hellen Räumlichkeiten und das moderne Ambiente des Vitality at Sea Spa so gut gefallen, dass sie mehrmals wieder kommen! So muss mit großem Besucherandrang gerechnet werden. Es ist also vernünftig, eine gewünschte Gesundheits- oder Schönheitsbehandlung im Voraus zu buchen! Wer nach den Gesundheitsanwendungen noch ein wenig im Spa bleiben möchte, kann sich in’s „Vitality-Café“ setzen. Das gemütliche, mit vielen Pflanzen dekorierte Café bietet seinen Gästen Kaffee und Kleingebäck kostenlos. Ein Glas Saft kostet zwischen 2,50 $ und 3,95 $. Die kleinen Gerichte, die im Café gereicht werden, sind besonders für gesundheitsbewusste Gäste konzipiert – mit viel Gemüse und Salat und bevorzugt vegetarisch.

Kommentare sind geschlossen.