Tag Archiv für Boardwalk

Seafood Shack

Seafood Shack auf der Oasis of the Seas

Das Seafood Shack an Boardwalk

Wer auf den Weltmeeren unterwegs ist, hat sicherlich Appetit auf Fischgerichte. Schon die salzige Luft dürfte dafür sorgen! Die Gäste der Oasis of the Seas finden in einem der Spezialitätenrestaurants an Bord eine große Auswahl von Fischgerichten, nämlich im Seafood Shack – und werden dabei feststellen, dass Fische während einer Seereise ganz besonders gut schmecken!

Weiterlesen

Boardwalk: Jahrmarkt-Feeling auf der Oasis of the Seas

Auf dem Boardwalk gibt es auch Süßigkeiten zu kaufenDer Boardwalk, also die „Strandpromenade“, ist einer der Freizeit-Themenbereiche (der „Neighborhoods“) auf der Oasis of the Seas. Diese „Strandpromenade“ erstreckt sich über das Deck 6 und ist das Zentrum der ungezwungenen Freizeitgestaltung, der Ort für das gemütliche Flanieren, Sehen und Gesehenwerden; nicht nur für die Kinder bietet der Boardwalk Abwechslung und Spaß.

Weiterlesen

Einmalig: das Aquatheater

Das Aquatheater auf der Oasis of the Seas

Abends finden spektakuläre Shows im Aquatheater statt

Auf der Oasis of the Seas sind auf verschiedenen Decks Freizeitbereiche – entsprechend den unterschiedlichen Interessen der Gäste – eingerichtet. So haben die Wellnessabteilung, der Sport und die Einrichtungen für Kinder und Jugendliche jeweils ihren Bereich auf dem Schiff. Die Bereiche werden Neighbourhoods genannt. Wer Unterhaltung sucht, geht am besten auf Deck 6. Dort befindet sich nämlich der Boardwalk, eine Promenade zum abendlichen Flanieren, Sehen und Gesehenwerden. Shops und Restaurants erwarten hier die Gäste. Am Ende des Boardwalks, ganz am Heck des Schiffes, ist das Aquatheater zu finden, eine der größten Attraktionen an Bord. Hier sorgen allabendliche Shows für spannende und zauberhafte Unterhaltung.

Weiterlesen

ZipLine – Seilrutsche über den Boardwalk

Wer erst einmal am Abgrund steht, für denjenigen gibt es kein zurück mehr. Hinter der Rampe geht es neun Decks in die Tiefe. Das schmale Seil schwingt leicht im Fahrtwind und dann folgt der Sprung ins Bodenlose …

ZipLine-Abenteuer

Die Zip Line gibt es nur auf der Oasis und Allure of the Seas.Ein Wagnis ist es, sich mit der irren ZipLine quer über den Boardwalk der Oasis of the Seas zu stürzen. Nur Mutige Kreuzfahrer gehen mit der einzigartigen Seilrutsche auf dem Meer an ihre Grenzen. Schließlich befindet sich das Start-Plateau neun Schiffsdecks über dem Boden des Boardwalks  ̶  auf dem, weit entfernt, Passanten wandeln. Das aus dem Deck 16 herausragende Start-Plateau weist auf die 25 Meter entfernte Landerampe. Die beiden Punkte sind nur durch die ZipLine miteinander verbunden.

Weiterlesen

Neighborhoods – 7 Entertainment Areale

Das Konzept der Oasis of the Seas besteht in einer Unterteilung des Bordangebots in die sogenannten 7 Neighborhoods. Diese Neighborhoods oder Erlebniswelten verbinden jeweils mehrere ähnliche Bordangebote. Die Orientierung an Bord wird so wesentlich einfacher und die Passagiere verteilen sich automatisch auf den verschiedenen Ebenen, so dass das Gefühl von Weitläufigkeit stets erhalten bleibt. Zu den 7 Neighborhoods gehören der Central Park, die Royal Promenade, der Boardwalk, die Pool and Sports Zone, das Vitality at Sea Spa and Fitness Center, die Youth Zone und das Entertainment Place.

Erlebniswelten auf der Sonnenseite

Der Central Park ist einer der beliebtesten Orte auf der Oasis of the Seas.Im einmaligen Central Park entsteht eine paradiesische Atmosphäre durch mehr als 12.000 Pflanzen und den freie Blick in den Himmel (Bild rechts). Er ist der erste echte Park auf einem Kreuzfahrtschiff. Der Central Park auf Deck 8 begeistert durch seine verschlungenen Spazierpfade mit Bänken im Grünen sowie den angrenzenden Cafés und feinen Restaurants.

 

Weiterlesen