Das Park Café – Gourmet-Markt im Grünen

Im Herzen des Central Parks, am Rande eines Pfades, liegt das Park Café im Schatten der Bäume. Das vielleicht beliebteste Café auf Deck 8 der Oasis of the Seas begeistert mit seiner bezaubernden Lage, der legeren Atmosphäre und wirklich tollen Snacks!

Genuss mit Blick auf den Central Park

Das beliebte Park Café liegt im grünen Central Park.Schon zum Frühstück finden sich Gäste im Park Café ein, um neben den begehrten Snacks vor allem auch die frische Luft und den Anblick des grünen Central Parks zu genießen. Besonders zum Lunch und für Zwischenmahlzeiten am Nachmittag lohnt sich ein Besuch. Die rund 100 Sitzplätze, die im Innen- und Außenbereich verstreut sind, laden jederzeit zum Pausieren ein.

Das Park Café – Ein Gourmet-Markt

Das Park Café ist eine Art Gourmet-Markt, der für seine frisch zubereiteten Speisen viel Lob erntet. Sowohl für den herzhaften als auch für den süßen Appetit finden Gäste hier Snacks zum Genießen vor Ort oder für ein Picknick auf dem Balkon. Das Bistro Café serviert Salate, die auf Wunsch zusammengestellt werden, ebenso wie die Paninis, Wraps und die frisch belegten Sandwiches. Das wohl beliebteste Sandwich auf der Oasis of the Seas und absolut empfehlenswert ist das sogenannte „Kummelweck“ Roast Beef Sandwich – also das Kümmelbrötchen mit Rinderbraten. Suppen stehen auch auf der Speisekarte. Für den süßen Hunger werden köstliche Crèpes, frische Cookies und Fudge gebacken. Wer Obst möchte, findet auch hiervon eine große Auswahl. Kaffeespezialitäten wie Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato runden die Zwischenmahlzeit ab. Auf Wunsch wird Ihr Heißgetränke auch mit Aromen verfeinert – gegen Zuzahlung. Tees, Eiswasser, Cola-Getränke, Wein, Bier und mehr stehen auch auf der Getränkekarte. Die alkoholischen Erfrischungen sind mit einem Aufpreis verbunden.

Wählen und Wohlfühlen

Wer seine Bestellung aufgegeben hat, erhält eine Nummer und kann es sich gemütlich machen. Tagsüber sind besonders die Tische vor dem Park Café, direkt im Central Park beliebt, denn hier weht stets ein laues Lüftchen. Die Bestellung wird frisch gefertigt: Fleisch für Sandwiches wird geschnitten, Paninis werden mit Käse überbacken, Salate werden gemischt – anschließend werden die Snacks an Ihrem Tisch serviert. Alles ohne Extrakosten! Wer mag, kann sich sogar noch eine Tüte der knusprigen Lay’s Kartoffelchips mitnehmen!

Das Park Café ist zu allen Mahlzeiten geöffnet und für Snacks auch bis spät in die Nacht. Genaue Öffnungszeiten werden im Cruise Compass bekannt gegeben.

Kommentare sind geschlossen.