An der Kletterwand hoch hinaus

Die Kletterwand der Oasis of the Seas

Wer oben ankommt, genießt einen tollen Ausblick

Wie auf allen Kreuzfahrtschiffen der Reederei Royal Carribean darf auch auf dem größten Schiff der Welt eine Kletterwand nicht fehlen. Sie sind ambitionierter Kletterer? Dann werden Sie sicher „Klettern“ aus dem umfangreichen Unterhaltungsangebot der Oasis of the Seas wählen. In der Nähe des Aqua Theaters können Sie das Kreuzfahrtschiff an zwei 13 Meter hohen Kletterwänden erklimmen. Dieses Kletterabenteuer auf hoher See wird von professionellen Trainern begleitet und beaufsichtigt. Wenn Sie oben angekommen sind, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über den Ozean für Ihre sportliche Mühe belohnt.

Doch nicht nur erprobten Kletterern ist dieser Ausblick vorbehalten. Kletterrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden entfachen schnell auch in Anfängern die Abenteuerlust. Das nötige Equipment wird den Kletterern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Schuhe, Helme und Gurte erhalten Sie von den ausgebildeten Trainern.

Schuhe bekommen Sie kostenfrei zur Verfügung gestellt

Kletterschuhe sorgen für den nötigen Halt und Sicherheit

Wenn Sie neu auf dem Gebiet des Kletterns sind, jedoch auch gern hoch hinaus möchten, können Sie nach Vereinbarung kostenlos Unterricht nehmen.

Gut vorbereitet an die Kletterwand starten

Klettern ist ein toller Spaß für Groß und Klein. Kinder ab dem 6. Lebensjahr dürfen die Kletterwände der Oasis of the Seas erklimmen und sich beim Klettern austoben. Minderjährige müssen jedoch stets von einem Erwachsenen begleitet werden. Für Teenager gibt es die beliebten „Teen Tournaments“. Bei diesen Turnieren treten verschiedene Jugendliche im Klettern gegeneinander an. Erfahrene Bergsteiger können am „Speed-Climbing“ teilnehmen und ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Das Klettern an den beiden Kletterwänden des Schiffes ist für alle Passagiere kostenfrei. Wenn Sie sich für diese sportliche Attraktion auf See entscheiden, sind Reservierungen nicht notwendig. Jedoch werden Sie gebeten, vor Erklimmen der Kletterwand eine Haftungsfreistellungserklärung auszufüllen. Diese „Onboard Activities‘ Waiver“ können schon vor Reisebeginn ausgefüllt und als Ausdruck aufs Schiff mitgebracht werden. Sie erhalten an Bord dann ein Armband, mit dem Sie für alle sportlichen Aktivitäten während Ihrer Reise zugelassen sind.

 

Kommentare sind geschlossen.