Einmalig: das Aquatheater

Das Aquatheater auf der Oasis of the Seas

Abends finden spektakuläre Shows im Aquatheater statt

Auf der Oasis of the Seas sind auf verschiedenen Decks Freizeitbereiche – entsprechend den unterschiedlichen Interessen der Gäste – eingerichtet. So haben die Wellnessabteilung, der Sport und die Einrichtungen für Kinder und Jugendliche jeweils ihren Bereich auf dem Schiff. Die Bereiche werden Neighbourhoods genannt. Wer Unterhaltung sucht, geht am besten auf Deck 6. Dort befindet sich nämlich der Boardwalk, eine Promenade zum abendlichen Flanieren, Sehen und Gesehenwerden. Shops und Restaurants erwarten hier die Gäste. Am Ende des Boardwalks, ganz am Heck des Schiffes, ist das Aquatheater zu finden, eine der größten Attraktionen an Bord. Hier sorgen allabendliche Shows für spannende und zauberhafte Unterhaltung.

Show im Aquatheater

Die Show im Aquatheater ist eine Mischung aus Las-Vegas-Show und Artistik

Das Aquatheater ist architektonisch einem antiken Amphitheater nachempfunden: Die Zuschauer sitzen im Halbrund um die Bühne. Die Zuschauerreihen sind hintereinander erhöht, so dass jeder Besucher eine gute Sicht hat. 735 Menschen finden Platz im Aquatheater. Vor der Bühne befindet sich ein halbrundes Wasserbecken. Dieses Becken ist rund 7 x 16 m groß und 5,4 m tief. Rechts und links vom Becken erheben sich zwei riesige Sprungtürme von 7 und 13 m Höhe sowie ein 3-m-Sprungbrett. Der Pool bildet mit den Sprungtürmen die Kulisse für die abendliche Show „Oasis of Dreams“. die Show beginnt täglich um 22.30 Uhr abends. An manchen Tagen wird das Showprogramm auch noch zusätzlich um 19.30 Uhr gezeigt.

Tagsüber ist das Aquatheater ein Swimmingpool

Turmspringer im Aquatheater

Turmspringer sorgen im Aquatheater für Nervenkitzel

In der Show, die rund 45 Minuten dauert, treten hochbegabte Sportler und Tänzer auf. Die Darsteller zeigen Sprünge von den Türmen, Synchronschwimmen, Trampolinsprünge und Tänze – alles in allem eine Mischung aus klassischer Las-Vegas-Show und sportlichen Höchstleistungen! Begleitet wird die Show mit Musik, Licht- und Wasserspielen. Alle Vorführungen werden musikalisch untermalt, und buntes Licht schafft eine zauberhafte, geheimnisvolle Atmosphäre.

Tagsüber dient das große Becken den Passagieren als Swimmingpool. Es werden auch Tauchkurse im Pool angeboten. Besonders für die kleinen Gäste der Oasis of the Seas werden im Aquatheater tagsüber lustige Wassershows unter dem Titel „Splish Splash“ veranstaltet. Für diese Familienshows ist keine Platzreservierung nötig. Für die Abendshow sollten Interessenten sich unbedingt einen Platz reservieren, da der Andrang sehr groß ist! Noch ein Tipp für alle, denen es gelungen ist, sich einen Platz für die Show „Oasis of Dreams“ zu sichern: Falls Sie einen Platz in einer der ersten drei Zuschauerreihen bekommen haben, müssen Sie damit rechnen, im Laufe der Show nassgespritzt zu werden – berücksichtigen Sie dies bitte bei der Wahl Ihrer Garderobe!

Kommentare sind geschlossen.